"Keine Lust mehr zu laufen?"

Betriebsverbot vom 11.1.2021 bis einschließlich 31.1.2021

Mit Wirkung zum 11. Januar 2021 hat die Landesregierung Baden-Württemberg eine neue CoronaVO verkündet. Diese sieht aufgrund der immernoch hohen Infektionszahlen eine Verschärfung der vorangegangen Regelungen vor. Von diesen Verschärfungen sind auch der Betrieb von Fahrschulen also im speziellen die theoretische und praktische Ausbildung von Fahrschülern betroffen, diese wird im oben genannten Zeitraum untersagt.
Desweiteren bleibt die Durchführung von ASF-Kursen im oben genannten Zeitraum weiterhin untersagt.
Ausnahmen von diesem Betriebsverbot gibt es für die Durchführung von Onlinetheorieunterrichten und theoretischen sowie praktischen Prüfungen.

Unser Büro muss leider ebenfalls bis zum 31.1.2021 geschlossen bleiben. Wir bleiben aber telefonisch unter 07121 72333 oder per E-Mail an info@cityfahrschulemayer.de weiter für Sie erreichbar. Wenn Sie sich für den Erwerb eines Führerscheins anmelden möchten, bieten wir für Sie eine kontaktlose Anmeldung per Telefon unter 07121 72333 von Mo - Do von 16:30 - 18:30 Uhr an. Im Anschluss an dieses Telefonat erhalten Sie von uns postalisch den fertig ausgefüllten "Antrag auf Erwerb einer Fahrerlaubnis" sowie alle dazugehörigen Gutscheine und Informationen.


Wenn Sie zum aktuellen Geschehen per Newsletter weiterhin auf dem Laufenden gehalten werden möchten, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an covid19@cifama.de.

Zu dem Thema Onlinetheorieunterricht und vorallem wie man sich dafür wo anmelden kann werden in der zweiten Woche des Januars noch zusätzliche Informationen auf unserer Homepage veröffentlicht.