"Keine Lust mehr zu laufen?"

„Keine Lust mehr zu laufen?"

Die Notwendigkeit eines Führerscheins ist trotz oder gerade wegen der Digitalisierung nur schwer zu leugnen. So verliert das eigene Auto insbesondere in Großstädten durch alternative Mobilitätskonzepte, Car-Sharing oder schlicht durch die Nutzung von E-Bikes an Relevanz. Für den Individualverkehr nimmt die Bedeutung des Führerscheins allerdings zu. Die umfangreichen Neuerungen auf dem Markt der Kraftfahrzeuge sowie die zunehmende Zahl von Verkehrsteilnehmern machen eine solide Ausbildung im Umgang mit Kraftfahrzeugen wichtiger denn je. Auf der Suche nach einer geeigneten Fahrschule scheint es aber durch deren schier unüberschaubare Zahl oft schwierig, genau die Richtige zu finden.

Gegründet 1995 wird die City Fahrschule Mayer nun in zweiter Generation von Mark Mayer fortgeführt. In unserer langjährigen  Geschichte war es uns immer wichtig, unsere Fahrschüler nicht einfach nur durch die Führerscheinprüfung „zu bekommen“- bei uns soll die Ausbildung vor allem Spaß machen und gleichzeitig eine solide Basis für das Geschehen und Verhalten im Straßenverkehr schaffen.
Dies erreichen wir einerseits durch einen offenen, humorvollen Umgang mit unseren Schülern, viel Geduld und Einfühlungsvermögen; andererseits durch die Ausbildung mit moderner Technik und Methodik. Wir bemühen uns unseren Theorieunterricht informativ, aber vor allem spannend zu gestalten und bieten unseren Fahrschülern in der Praxis moderne, sichere Fahrzeuge, damit auch der Fahrspaß nicht zu kurz kommt.

Unsere kompetenten Fahrlehrer/innen und freundlichen Bürokräfte stehen Ihnen sowohl für persönliche Beratungsgespräche, als auch bei sonstigen individuellen Anliegen während ihrer Ausbildung gerne jederzeit zu Verfügung. Dafür genügt ein Griff zum Telefon, oder ein Abstecher in eine unserer beiden Filialen.

Der Weg zur Fahrerlaubnis ist ein wichtiger Schritt in Ihrem Leben. Wir, das Team der City Fahrschule Mayer, würden uns freuen Sie in unserer Fahrschule willkommen zu heißen, um Sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen!